Ventilatorengitter 2017-07-25T15:05:47+00:00

Ventilatorengitter – unser Kernprodukt

Einfache Struktur, komplexe Herstellungsprozesse

Gitter für Ventilatoren bestehen im Prinzip aus zwei wesentlichen Elementen: der Tragkonstruktion (Rahmen) und dem Zugriffschutz (Gitter). Eine einfache geometrisch klar beschreibbare Struktur. Soweit, so gut. Aber, wie so oft der Fall, liegt die größte Herausforderung im Detail.

Zwei Rundkörper ‚konventionell‘ (Widerstandsschweissen) zu verschweißen, ist Standard. Zwei Rundkörper mit Laserschweissung zusammenzufügen, ist eine hochkomplexe Aufgabe. Wir haben diese Aufgabe erfolgreich gelöst und sind damit  technologisch führend.